Sozialversicherungen und Lohnabrechnung kompakt

Jeweils Montag, 26. Februar und 5./12./19. März 2018 in Luzern


Dieses 4-tägige Seminar vereint die Inhalte der Kurse

  • Sozialversicherungen und Lohnabrechnung
  • Die Leistungen der Sozialversicherungen

Diese beiden Seminare führen wir seit Jahren erfolgreich durch. Die Rückmeldungen zeigten jedoch immer wieder, dass die Teilnehmenden gerne mehr Zeit hätten für Fragen und Übungen, um einen optimalen Transfer in die eigene Praxis zu schaffen.

Unsere Antwort auf diesen Wunsch ist nun dieser "Kompakt"-Kurs.

Teilnehmende
Personen, die Lohnabrechnungen erstellen und das Schweizerische Sozialversicherungssystem kennen und verstehen lernen wollen, z.B. UnternehmerInnen, Selbstständige, Personal- und Finanzverantwortliche in KMU. Personen, die um die Leistungen der Sozialversicherungen wissen möchten um die finanzielle Situation in verschiedenen Lebenslagen beurteilen zu können. Insbesondere auch Angestellte mit Personalfunktionen. Keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Ziele
Klarheit darüber, was ein Arbeitgeber versichern muss, soll oder einfach nur kann sowie welche Leistungen Sozialversicherungen erbringen, welche obligatorisch sind und welche Ergänzungen Sinn machen können. Fähigkeit, eine einfache persönliche Analyse erstellen zu können.

Inhalt

  • Grundzüge des Schweizerischen Sozialversicherungssystems
  • Obligatorische und freiwillige Sozialversicherungen in der Schweiz
  • Wer ist welchen Sozialversicherungen unterstellt?
  • Berechnung der Beiträge: Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Nicht- und Selbstständigerwerbende
  • Die Organisation der Institutionen, Abwicklung der Abrechnungen sowie der Geldfluss zwischen Versicherten, Arbeitgebern und Instituten
  • Ausländische Arbeitnehmende (Quellensteuer, sozialversicherungsrechtliche Unterstellung)
  • Möglichkeiten der privaten Vorsorge, Vor- und Nachteile, steuerliche Chancen und Risiken
  • Leistungen bei Unfall, Krankheit, Dienst/Mutterschaft, Arbeitslosigkeit, Invalidität, Alter und Tod
  • Organisation der Institute, Geldfluss zwischen Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Versicherung
  • Leistungsberechnungen anhand Beispielfall

Dauer
4 Tage, jeweils 9h - 17h

Ort
Hotel Continental-Park, Luzern

Kosten
CHF 2'760 inkl. Kursunterlagen, Mittagessen und Pausenkaffee

Anmeldung und weitere Informationen
erfolgen direkt über Centre Patronal